Willkommen beim Heimatverein Mammolshain 1990 e.V.

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen.
Der Heimatverein Mammolshain e.V. wurde 1990 gegründet. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, die für Mammolshain so besondere Tradition zu bewahren und den Mitbürgern näher zu bringen.

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Jahrestermine 2020

Hier die geht es zu den geplanten Jahresterminen 2020 , die aber wegen der Corona-Krise nicht mehr aktuell sind!

Lieber Leser unser Homepage,

leider müssen wir entgegen dem Jahresterminplan die Öffnungszeiten der Dorfstube vorerst absagen, da unser aller Gesundheit an erster Stelle steht! 

Wir wünschen Ihnen trotz allem eine gute Zeit und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen in unserer Dorfstube.


Ihr Vorstand des Heimatvereins Mammolshain 1990 e.V.

Ostern kann kommen!

Martin Igges und Thilo Maier beim Schmücken des Dorfbrunnens

Martin Igges und Thilo Maier beim Schmücken des Dorfbrunnens

Der „Börnche-Brunnen“ ist geschmückt!

Zur Brauchtumspflege des Heimatvereins Mammolshain gehört der festliche Schmuck des Osterbrunnens auf dem Bornplatz in Mammolshain. Zwei Wochen vor Ostern trifft sich gewöhnlich eine Menschenschar um gemeinsam den Brunnen mit Girlanden und Ostereiern zu schmücken.

Aus aktuellem Anlass wurde in diesem Jahr mit kleiner Besetzung gearbeitet: Vorstandsmitglied Thilo Maier hat mit Unterstützung von Martin Igges das Schmücken übernommen. Aus respektvoller Entfernung leitete der Vorsitzende Bernd Hartmann zusammen mit seiner Stellvertreterin Ingrid Reimer die beiden an. 

Seit über 25 Jahren pflegt der Heimatverein Mammolshain diesen Brauch, bei dem sich im beginnenden Frühjahr die Dorfbewohner trafen, um den Brunnen zu säubern und zu schmücken - wohl wissend um die Bedeutung des Trinkwassers für das Dorf. 

Auch wenn Dorfbrunnen in der modernen Zeit ihre zentrale Bedeutung verloren haben, gelten sie doch als Sinnbild für das Leben. Der Heimatverein möchte mit diesem bunten Ostergruß in der Mitte des Dorfes allen viel Gesundheit wünschen und hofft, dass alle gut durch diese nicht einfache Zeit kommen.

 

Thilo und Martin nach getaner Arbeit!

Besuch in der Dorfstube

Auf Einladung von Katja Metz hat die neue Stadtarchivarin der Stadt Königstein die Dorfstube des Heimatvereins besucht. Der Vorsitzende des Heimatvereins Mammolshain Bernd Hartmann freute sich über den Besuch von Frau Dr.Alexandra König. Nachdem ihr die Struktur des Dorfstube vorgestellt wurde, interessierte sie sich für die aktuelle Ausstellung zum Thema „Denkmäler und Wegekreuze“ , die ihr von Bernd Hartmann Ausführlich erläutert wurde.

Hier gehts zum Foto des neuen - alten Vorstands

Zur Zeit keine Veranstaltungen!