25 Jahre Heimatverein

Im Jahre 1991 feierte unser Heimatörtchen Mammolshain sein 800jähriges Jubiläum. Bereits zwei Jahre zuvor bereiteten die Mitglieder des Vereinsrings und des Ortsbeirates dieses Heimatfest engagiert und liebevoll vor.
Um auf dieses Jubiläum aufmerksam zu machen, haben einige Mitglieder des Vereinsrings sich überlegt, mit einer Fußgruppe am Burgfestumzug 1990 in Königstein teilzunehmen, um für unser Fest zu werben. Nach dem Umzug wurde der Heimatverein spontan gegründet.

Gründungsmitglieder sind:

Christine Brendel
Annemarie + Edmund Fuchs
Gertrud + Bernd Hartmann
Erika Hofmann
Irmgard Hülpert
Katja Metz
Sieglinde + Friedel Puck
Johannes Schießer
Gerhard Strabel

Unsere Vereinsaktivitäten haben sich seither stetig ausgeweitet und blickt auf eine sehr rege und abwechselungsreiche Vereinsarbeit.

Heute repräsentiert unser Heimatverein vorwiegend unseren Stadtteil Mammolshain bei historischen Veranstaltungen und Festzügen in der näheren und weiteren Umgebung. Unsere selbstgefertigten Sonn- und Kirchtagstrachten haben wir nach Fotodokumenten aus der Zeit um die Jahrhundertwende und nach Bildern von Trachten aus Kurmainz und Nassau aus dem 19. Jahrhundert nachgeschneidert.

Bilder 25 Jahre Heimatverein